Ärztezentrum Dr. Schuppert

Qi Gong

Qi Gong

Qi Gong (sprich: schi-kung) ist als eine jahrhundertealte chinesische Übungsmethode ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin mit einem zusätzlichen meditativen Aspekt.

Qi Gong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und geistige Übungen der Konzentration und Imagination. Sie stärken und regulieren körperliche, seelische und geistige Funktionen.

Der Begriff Qi Gong setzt sich zusammen aus „Qi“ - Lebenskraft, Atem, Energie, und „Gong“ - Arbeit, beharrliches Üben, Fähigkeit und Können. „Qi Gong“ bedeutet also „stete Arbeit am Qi“.

Qi Gong-Übungen können weitgehend unabhängig von Alter und Gesundheitszustand erlernt und geübt werden.

Regelmäßig angewendet, kann Qi Gong der Erhaltung Ihrer Gesundheit und der unterstützenden Behandlung chronischer Krankheiten dienen.


nach oben

Sprechzeiten

Mo–Do: 8:00–18:00 Uhr
Fr: 8:00–13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Wegbeschreibung

  Jetzt anfragen

  Termin vereinbaren


PDF Download

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) (≈ 431 kB)


PDF Reader

Zur Anzeige von PDF-Dateien benötigen Sie ggf. einen PDF-Reader, z.B. den kostenlosen Foxit Reader.


Zertifikate

Zertifikat DIN EN ISO 9001 : 2008

Die Praxisklinik betreibt Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001.

Das Überwachungsaudit am 01.06.2017 zertifizierte erneut die vorbildlich Qualität sämtlicher Bereiche.

Zertifikat Deutsche Gesellschaft für Hyperthermie e.V.

Geprüft und zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Hyperthermie e.V. (DGHT)


Informationen

  Infovideo Ärzezentrum Dr. Schuppert

  Praxisklinik-Flyer (≈ 2 MB)