Tuina-Therapie

Tuina-Therapie

Tuina heißt die traditionelle manuelle Therapie der chinesischen Medizin.

Krankheiten sind oft die Folge energetischer Ungleichgewichte im Körper.

Diese 2000 Jahre alte, in China sehr beliebte Heil- und Energiemassage vermag durch eine Vielfalt von Techniken, zu denen unter anderem auch die Akupressur von Akupunkturpunkten gehört, Blockaden zu lösen, die zu Erkrankungen und Beschwerden führen.

Sie eignet sich zur Behandlung und Vorbeugung von sehr unterschiedlichen Erkrankungen, da die Massage immer auf den gesamten Organismus wirkt und dadurch auch die Abwehrkräfte gestärkt werden.

Die Tuina-Massage entspannt den erschöpften, angespannten, nervösen und unter Druck stehenden Menschen, denn sie fördert ein umfassendes und tiefgehendes Wohlbefinden.

Die Wirkungsweise der Tuina-Massage ist sehr vielfältig, so werden

  • in den Leitbahnen (Meridianen) Blockaden gelöst
  • Qi und Blut können frei fließen
  • Gelenke werden mobilisiert, was zu einer Verbesserung der Beweglichkeit führt
  • Yin und Yang des Körpers kommen wieder ins Gleichgewicht.

nach oben

Sprechzeiten

Mo–Do: 8:00–18:00 Uhr
Fr: 8:00–13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Wegbeschreibung

  Jetzt anfragen

  Termin vereinbaren


PDF Download

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) (≈ 431 kB)


PDF Reader

Zur Anzeige von PDF-Dateien benötigen Sie ggf. einen PDF-Reader, z.B. den kostenlosen Foxit Reader.


Zertifikate

Zertifikat DIN EN ISO 9001 : 2008

Die Praxisklinik betreibt Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001.

Das Überwachungsaudit am 01.06.2017 zertifizierte erneut die vorbildlich Qualität sämtlicher Bereiche.

Zertifikat Deutsche Gesellschaft für Hyperthermie e.V.

Geprüft und zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Hyperthermie e.V. (DGHT)


Informationen

  Infovideo Ärzezentrum Dr. Schuppert

  Praxisklinik-Flyer (≈ 2 MB)